… und welches Ei brüten Sie gerade aus ?

Ihre Fragen, die Sie zu einem Einzel-Coaching führen, könnten möglicherweise folgende sein:

  • Wer bin ich wirklich?
  • Wofür bin ich hier?
  • Welche Gaben, Begabungen und Aufgaben fühle ich in mir?
  • Was will ich wirklich und aus tiefstem Herzen?
  • Wie lässt es sich umsetzen und verwirklichen?

 oder Themen wie

Stress, Überlastung in Familie u./o. Beruf, zwischenmenschliche Konflikte, Krisen, Kontaktschwierigkeiten, Stärkung des Selbst-Wert-Gefühls, drohender Burnout oder Boreout, berufliche oder private Veränderungen (geplante oder ungeplante).

Ein neutraler Blick von außen ist dann oft sehr hilfreich.

Dafür ist ein ganz persönliches, individuelles Coaching genau das Richtige!

Nehmen Sie sich deshalb die Zeit, und begeben Sie sich gemeinsam mit mir auf eine Forschungsreise zu Ihren Wünschen, Zielen, Visionen und Potentialen. 

Niemand weiß besser, was Ihnen gut tut, als Sie selbst!


 „Die beste Weise, sich um die Zukunft zu kümmern, besteht darin, sich sorgsam der Gegenwart zuzuwenden.           (Thich Nhat Hanh)

Mein Coaching-Ansatz

Meine Funktion als Ihr Coach:

Ich bin der Kutscher (ursprüngl. Bedeutung des englischen Wortes „Coach“).

Nur Sie selbst wissen, oder tragen tief in sich das Wissen, wo es hingehen soll.

Ich, als Kutscher, schlage Ihnen – nach Ihren Zielvorgaben – an den Weggabelungen verschiedene Möglichkeiten vor. Wir erforschen gemeinsam die Voraussetzungen für Ihre „stabile, fahrtüchtige Kutsche“ und Ihre „Pferdestärken“, d.h. Ihre Motivationskraft, die Sie vorantreibt, um auch schwierige Wegstrecken zu meistern.

Und es darf auch gern leicht sein!

Immer sind Sie es, der/die die optimale Route und Reisegeschwindigkeit bestimmt!

Im Coaching arbeite ich mit dem breit gefächerten Methodenkoffer der CoreDynamik (CoreDynamik-Institut)  nach Dr. Bernhard Mack.  In der CoreDynamik verbinden sich wesentliche Elemente der humanistischen Psychologie mit modernen Management-Tools und bewährten Ansätzen der Intuitionsschulung.

Weiterhin kann das Zusammenspiel mit den Blüten von Edward Bach – den Bachblüten – wunderbare Einsichten und Möglichkeiten zur Prozessunterstützung bieten.


Um genügend Zeit zum Erarbeiten Ihres Themas und für die Verankerung sowie den Transfer des Erfahrenen in den Alltag zu haben, empfehle ich, je Setting 90 Minuten  einzuplanen.


Coaching – ist das nun etwas für mich?
Probieren Sie es aus ! Sonst werden Sie es nie wissen !